September 2017 | Zweigverein Kagran trauert um langjährigen Funktionär

Ing. Friedrich Papacek war von 1984 bis 2010 Schriftführer im Zweigverein Kagran und trotz seiner anspruchsvollen beruflichen Tätigkeit – er war in leitender Position bei ÖBB-Infra beschäftigt - sehr engagiert im Verein tätig. So trug er nach dem Abschluss des 2. Zusatzvertrages für den Zweigverein Kagran wesentlich zur Gestaltung des gesamten Vereinslebens bei. Er war darüber hinaus maßgeblich an der Einführung der EDV im Zweigverein beteiligt. Die Funktion des Schriftführers stellte er im Jahr 2010 zur Verfügung, um mehr Zeit seinen Enkelkindern widmen, letztendlich aber auch, um sich längere Zeit in seiner zweiten Heimat, in Griechenland aufhalten zu können. Er blieb dem Verein dennoch stets sehr eng verbunden und übernahm anschließend bis 2014 eine verantwortungsvolle Funktion in der Vereinskontrolle.

Das unerwartete und tragische Ableben bestürzt seine Freunde, die Funktionäre und Mitglieder des Zweigvereins Kagran sowie die Kollegen des Verbandes der ÖBB-Landwirtschaft gleichermaßen. Die aufrichtige Anteilnahme gilt in diesen schweren Tagen der Familie des Verstorbenen.

 

zurück