Oktober 2017 | Zweigverein Neulengbach hielt Hauptversammlung ab

Am 13. Oktober 2017 fand in Neulengbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des Zweigvereines Neulengbach statt.

Die Eröffnung und Begrüßung fand durch Obmann-Stellvertreter Koll. Friedrich Rollinger im vollbesetzten Saal des Gasthauses Schmankerl in Neulengbach statt, da der Obmann Koll. Taborsky aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte.

Es folgte die Beschlussfassung der Tagesordnung sowie auch der Beschluss der neuen Statuten. Die Teilnehmer folgten den Ausführungen der einzelnen Funktionäre aufmerksam.

Dem Referat des Regionalleiters Johann Kramar wurde höchste Aufmerksamkeit zuteil, was beim Punkt Allfälliges zu einigen Diskussionen führte. Es konnten aber fast alle Unklarheiten befriedigend beantwortet werden.

Bei den Ehrungen war es eine Freude, 2 Mitglieder zu Ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft zum Verein zu ehren.

Es wurde auch nach dem offiziellen Ende der Sitzung im kleinen Rahmen weiter diskutiert, aber es war eine Sitzung zur allgemeinen Zufriedenheit.

zurück