Oktober 2017 | Zweigverein Hohenau hat neue Vereinsleitung

Am 06. Oktober 2017 fand in Hohenau an der March Jahreshauptversammlung des Zweigvereines Hohenau statt.

Die Eröffnung und Begrüßung fand durch den Regionalleiter für Niederösterreich, Johann Kramar, im Restaurant ATRIUM in Hohenau statt, da es zur Zeit keinen amtierenden Obmann gab. Den Ausführungen des Regionalleiters wurde höchste Aufmerksamkeit zuteil, da es um den Weiterbestand des Vereines ging. Es gelang nach 2 vorhergegangenen Sitzungen wieder einen Wahlvorschlag zur Abstimmung zu bringen.

Es wurde eine Vereinsleitung mit 9 Mitgliedern für die Funktionsperiode von 4 Jahren gewählt. Es war ersichtlich, dass es doch einigen Mitgliedern am Herzen lag, den Verein weiterzuführen.

Das Angebot der Hilfestellung der Regionalleitung wurde dankend angenommen, und die Versammlung endete in einer gelösten Atmosphäre.

zurück