April 2018 | Zweigverein 4003 Graz Hbf. - Hauptversammlung

Obmann Alois Dunkl konnte bei dieser Veranstaltung u.a. auch den Bürgermeister von Gratwein, Herrn Harald Mulle sowie den AST-Leiter Villach, Herrn Horst Spitzer begrüßen.

In seinen Ausführungen dankte der Obmann Herrn Bürgermeister Mulle für sein Entgegenkommen für die Probleme und Anliegen des Zweigvereines. Er ersuchte alle Anwesenden, die Gartenordnung einzuhalten und verwies vor allem auf die Problematik der Schwarzbauten im Bereich seines Zweigvereines. Die Statutenänderung der Funktionsperiode auf 4 Jahre wurde einstimmig beschlossen wie auch die anschließende Neuwahl der Vereinsorgane.

In seinen Grußworten verwies der Bürgermeister auf die gute Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand und sagte auch weiterhin seine Unterstützung zu. Hingewiesen wurde auf die fehlenden Genehmigungen für Gartenhütten, aber er hoffe, auch hier eine gute Lösung für alle Beteiligten zu finden, erläuterte der Bürgermeister.

Der AST-Leiter Horst Spitzer ging in seinem Referat auf die Problematiken Prekarium, Widerrufe, ID-Nr. Erfassung sowie den Inhalt und Einhaltung der Gartenordnung ein.

Anschließend gab es einen interessanten Vortrag seitens der örtlichen Polizei zur Präventivmaßnahmen gegen Einbruchsdelikte, welcher von allen Anwesenden sehr interessiert verfolgt wurde.

Bei einem gemütlichen Beisammensein fand die Veranstaltung ihren Ausklang.

zurück