April 2018 | Hauptversammlung im Zweigverein Sigmundsherberg

Am 14. April fand die Hauptversammlung im Zweigverein Sigmundsherberg statt. Im Zuge des Funktionärswechsels wurde im Beisein des Bürgermeisters Franz Göd dem ausscheidenden Obmann Christoph Müller als Dank und Anerkennung für die jahrelangen Verdienste eine Ehrenurkunde überreicht. Als neuer Obmann wurde Roland Höbart gewählt. Die Hauptversammlung endete für alle Anwesenden mit einem gemütlichen Ausklang. 

links außen Bürgermeister Franz Göd mit neuer Vereinsleitung

Christoph Müller mit überreichter Ehrenurkunde

zurück