Mai 2018 | Johann WURZ im 70. Lebensjahr verstorben.

Der Verband der ÖBB-Landwirtschaft und der Zweigverein 2021-Herzogenburg im Verband der ÖBB-Landwirtschaft trauern um ihren langjährigen Funktionär und Freund Johann WURZ, der am 13. Mai 2018 im 70. Lebensjahr nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit, von uns gegangen ist. Johann Wurz bekleidete viele Jahre hindurch wichtige Funktionen in der ÖBB-Landwirtschaft. So wirkte er als Obmann seines Zweigvereins, als EDV-Bearbeiter und auch als Vorsitzender-Stellvertreter der seinerzeitigen "BBL-Region Ost". In dieser Funktion war er auch wertvolles und aktives Mitglied der Verbandsleitung des Verbandes der ÖBB-Landwirtschaft.

Mit Johann Wurz verliert die ÖBB-Landwirtschaft einen Kollegen, der sich durch seinen tatkräften und von Menschlichkeit geprägtem Einsatz für die Kleingartenbewegung große Anerkennung weit über den Bereich der BBL hinaus erworben hat. Wir werden immer in Dankbarkeit seiner gedenken.

Die Verabschiedung vom Verstorbenen erfolgt am Dienstag, dem 22. Mai 2018, um 14:00 Uhr, mit einer Gedächtnisfeier in der Friedhofshalle Herzogenburg.

zurück