Januar 2019 | Hauptversammlung des Zweigvereins 4038 Spittal/Drau

Am 14.12.2018 fand im Stadtsenatssaal des Schlosses Porcia in Spittal/Drau die fällige Hauptversammlung des Zweigvereines 4038 Spittal/Drau statt.

Obmann und Stadtrat von Spittal/Drau, Christian Klammer, konnte im vollen Stadtsaal u.a. auch den Außenstellenleiter von Villach, Horst Spitzer, begrüßen.

In seinem Bericht verwies der Obmann auf Problemfälle, wie Wasserabrechnung und Hausgärten, hin. Die Vereinsleitung wurde von der Kontrolle einstimmig entlastet Bei der anschließenden Neuwahl wurde die neue Vereinsleitung  und die Statutenänderung auf 4 Jahre Funktionsdauer einstimmig beschlossen.

AST-Leiter Horst Spitzer überbrachte die besten Wünsche vom Verband, insbesondere vom Verbandspräsidenten Reg.Rat Stefan Maschl. In seinem Referat verwies Er auf die Wichtigkeit der Prekariumsverträge und Mitgliedsanmeldungen sowie den erforderlichen Abgleich der ID-Nr. hin. Weiters berichtete Hr. Spitzer über erfolgte Widerrufe, geplante Flächenverkäufe und die Wichtigkeit von Baugenehmigungen.

Die Hauptversammlung fand bei einem gemütlichen Beisammensein seinen Ausklang.

Am Bild die neue Vereinsleitung mit Obmann Christian Klammer (3. Von links) und AST-Leiter Horst Spitzer (5. Von links).

zurück