Dezember 2020 | Ein FROHES WEIHNACHTSFEST und EIN GLÜCKLICHES, GESUNDES und FRIEDVOLLES NEUES JAHR

Der VERBAND DER ÖBB-LANDWIRTSCHAFT mit seinen REGIONALLEITUNGEN und AUSSENSTELLEN in LINZ, INNSBRUCK und VILLACH wünscht allen seinen Mitgliedern, Funktionärinnen und Funktionären sowie allen Freunden der Kleingartenbewegung FROHE UND SCHÖNE WEIHNACHTSFEIERTAGE und EIN PROSIT 2021!

November 2020 | Wilhelm Braun verstorben

Verband und Außenstelle Innsbruck trauern um vormaligen langjährigen Obmann der seinerzeitigen Bezirksleitung Innsbruck (nunmehr Verbandsaußenstelle Innsbruck).

Den ganzen Artikel lesen

Oktober 2020 | Neuer Grundlagenvertrag zwischen ÖBB-Infrastruktur AG und Verband der ÖBB-Landwirtschaft wurde unterzeichnet

Langwierige Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen. Die Arbeit der größten Sozialeinrichtung ÖBB-Landwirtschaft - auch als größter Bestandnehmer der ÖBB-Infrastruktur AG - wurde nachdrücklich gewürdigt und vertraglich anerkannt.

Den ganzen Artikel lesen

Oktober 2020 | Zweigverein Kagran freut sich über besonderen Besuch

Mitglieder der Wiener Stadtregierung und der Bezirksvertretung Donaustadt waren von der Gartenanlage in Wien-Kagran beeindruckt. Zweigvereinsobmann Gerhard Grundböck und seine Vereinsleitung freuten sich über die Anerkennung durch die politischen Mandatare und ersuchten um weitergehende Unterstützung für die Kleingärtnerinnen und Kleingärtner des Zweigvereins Kagran im Verband der ÖBB-Landwirtschaft.

Den ganzen Artikel lesen

September 2020 | Heinz Obermüller verstorben

Zweigverein Wels trauert um einen langjährigen und verdienstvollen Funktionär

Den ganzen Artikel lesen

September 2020 | Wettbewerb "Blühendes Linz" als Visitenkarte der Stadt

Heinrich KUPKA, Mitglied im Zweigverein Linz Kleinmünchen, Gartenanlage Ufer, errang den 3. Platz. Die ÖBB-Landwirtschaft gratuliert herzlich!

Den ganzen Artikel lesen

September 2020 | Bei Gartenvergabe werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Österreichischen Bundesbahnen bevorzugt!

Aus gegebenem Anlass sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass aufgrund der geltenden Vertragslage die Vergabe von Gärten in erster Linie an aktive oder im Ruhestand befindliche Bedienstete des Unternehmens ÖBB erfolgen muss; eine Vergabe an betriebsfremde Personen ist nur im Ausnahmefall und nur dann möglich, wenn im konkreten Anlassfall keine Betriebsangehörigen als Interessenten vorgemerkt sind! Für Kleingärten in Kleingartenanlagen, die nach dem Bundeskleingartengesetz (KlGG) in einem Unterpachtverhältnis vergeben sind, gelten die jeweiligen Bestimmungen des Gesetzes. Beachten Sie bitte auch die Hinweise auf der Seite "Freie Gärten" im 3. Absatz.

Den ganzen Artikel lesen

September 2020 | Peter Maschek für 50-jährige Mitgliedschaft und Funktionärstätigkeit geehrt

Zweigverein Strasshof-Föhrenwald und Verband gratulierten herzlich ihrem langjährigen Mitglied und Funktionär

Den ganzen Artikel lesen

September 2020 | Eine Besonderheit in einem Kleingarten

Nashornkäfer erregte Aufmerksamkeit

Den ganzen Artikel lesen

Juli 2020 | Gerhard FUCIK verstorben

Mit Trauer müssen wir mitteilen, dass der langjährige Obmann des Zweigvereins 4030 Göss, Gerhard FUCIK, am 29. Juli 2020 völlig überraschend und unerwartet im 60. Lebensjahr von uns gegangen ist. Gerhard Fucik war - trotz seines durch mehrfache, in der Vergangenheit durchgeführte operative Eingriffe - bis zuletzt mit großem persönlichen Einsatz für die 70 Mitglieder seines Zweigvereins im Einsatz. Sein plötzlicher Tod hinterlässt im Zweigverein, in der Außenstelle Villach und in der Verbandszentrale in Wien in Anbetracht seiner erfolgreichen und engagierten Arbeit eine schmerzliche Lücke, die nicht einfach zu schließen sein wird. Unsere Anteilnahme gilt insbesondere seiner Tochter, seinem Schwiegersohn, seinen Enkelkindern und allen seinen Verwandten und Freunden.

Juli 2020 | Außenstelle Linz und Kleingartenfreunde per "Drahtesel" unterwegs

Der burgenländische Seewinkel wurde mit dem Fahrrad erkundet

Den ganzen Artikel lesen

Juli 2020 | Funktionsübergabe in der Außenstelle Innsbruck

Walter TRESCHER übergibt die Funktion des Außenstellenleiters an Ing. Günter OBERHAUSER

Den ganzen Artikel lesen

Juni 2020 | Außenstelle Innsbruck hat neues Büro bezogen

6020 Innsbruck Innsbruck, Vidaduktbogen 105, ist neue Heimstätte der Verbandsaußenstelle Innsbruck

Den ganzen Artikel lesen

Mai 2020 | Verbandsbüro und Außenstellen bis auf weiteres geschlossen!

Im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus erfolgt im Interesse des Schutzes unserer Kolleginnen und Kollegen im Verbandsbüro samt Regionalleitungen in 1050 Wien, Margaretenstraße 166, sowie in den Außenstellen des Verbandes in Linz, Innsbruck und Villach bis auf weiteres nur ein eingeschränkter Betrieb. Wir bitten Sie, sämtliche unaufschiebbare Anliegen ausschließlich postalisch, telefonisch oder elektronisch an uns zu richten. TELEFONISCH SIND WIR UNTER 01/544 0 444 MONTAG BIS DONNERSTAG VON 8 BIS 13 UHR FÜR SIE DA. Es ist eine telefonische Weiterschaltung eingerichtet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Den ganzen Artikel lesen

Mai 2020 | Verbandsaußenstelle Innsbruck übersiedelt

Die Außenstelle Innsbruck des Verbandes übersiedelt an einen neuen Standort. Die neue Adresse lautet: 6020 Innsbruck, Ing. Etzlstraße, Viaduktbogen 105. Die Übersiedlungstätigkeit ist derzeit in vollem Gange und soll noch im Verlauf des Monats Mai abgeschlossen sein.

Den ganzen Artikel lesen