Juni 2019 | Mitgliederversammlung und Mitgliederehrung beim Zweigverein Kagran

Der Zweigverein Kagran hielt am 14. Juni seine jährliche Mitgliedersammlung ab, bei der mit besonderer Freude neben zahlreichen Vereinsmitgliedern Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy als Ehrengast begrüßt werden konnte.
In seinem umfassenden Tätigkeitsbericht, der auch schriftlich aufgelegt wurde, gab Zweigvereinsobmann Gerhard Grundböck eine Übersicht über die geleisteten Arbeiten im Verein und zugleich auch über künftige Vorhaben.
Die Anlage, die für ganzjähriges Wohnen für rund 340 Parzellen ausgerichtet ist, benötigt umfangreiche Infrastruktur. Carports für Autoabstellplätze, Pumpenstationen mit Warneinrichtungen, zusätzliche Beleuchtungen und geregelte Müllentsorgung sind und waren ein ständiges Thema im Zweigverein. Besonders stolz sind die Vereinsverantwortlichen für die Erweiterung des Festzeltes, das sich durch den immer größer werdenden Besucherandrang bei Veranstaltungen als zu klein erwies. Die Einrichtung eines schnellen Internets per Glasfaserkabel ist eine der nächsten wichtigen Aufgaben.

Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy mit Zweigvereinsobmann Gerhard Grundböck.

Ehrung von langjährigen Zweigvereinsmitgliedern durch Verbandspräsident Reg. Rat Stefan Maschl.

Das arbeitssame Team des Zweigvereins Kagran bei einer Vielzahl von Veranstaltungen.

zurück