Februar 2021 | Neuer Müllplatz beim Zweigverein Kagran

Auch in Coronazeiten ist der Zweigverein Kagran im Verband der ÖBB-Landwirtschaft nicht untätig. Der Verein verfügt über mehrere Müllplätze an unterschiedlichen Standorten, nun war die Sanierung des Müllplatzes in der Breitenleerstraße 56 fällig.

Der alte, bereits desolate Zaun wurde am Samstag, den 23.1.2021 entfernt und durch einen modernen Stabgittermattenzaun ersetzt. Zusätzlich wurde der Müllplatz mit einem versperrbaren Tor versehen, sodass er ausschließlich von den Mitgliedern benutzt werden kann.

Die Fotos zeigen den Müllplatz vor der Sanierung und nachher. Fürwahr ein Unterschied über den sich Zweigvereinsobmann Gerhard Grundböck und seine Mitglieder mit Recht freuen können.

Der Müllplatz nach der Sanierung......

...... und vorher.

zurück