März 2022 | Umfangreiche Infrastruktur-Maßnahmen im Zweigverein "Alte Leopoldauer Schleife"

Die ersten wärmeren Tage dieses Jahres wurden im Zweigverein "Alte Leopoldauer Schleife" genutzt, um mit den geplanten umfangreichen Infrastruktur-Maßnahmen zu beginnen. Während die Arbeiten zu Wasserleitung und Kanal voraussichtlich im März starten werden, montierten Obmann Franz Tiebl und seine fleißigen Helfer (die Zweigvereinsmitglieder Schrenzer und Schmied) schon im Februar die neuen Orientierungstafeln. Insgesamt drei der neuen Wegweiser wurden an der Wagramer Straße und in der Nähe der Seyringer Straße aufgestellt. "Für Besucher, aber insbesondere für Einsatzkräfte, bieten die neuen Schilder eine super Orientierung", zeigt sich Franz Tiebl über das Ergebnis sehr zufrieden. 

Obmann Tiebl und Herr Schrenzer beim Montieren der Orientierungstafel

zurück